· 

Kostenlose Instagram Story Sticker

Kostenlose Instagram Story Sticker

*Anzeige

 

Eines der Themen, die Instagram zur Zeit beschäftigt sind Story Sticker. Einige von euch haben sicher gemerkt, dass die Instagram Stories vieler Mädels mittlerweile sehr ähnlich aussehen. Das liegt daran, dass sie sich die gleichen Story Sticker Pakete gekauft haben und somit auch ähnliche Stories erstellen.


Im heutigen Blogartikel werde ich euch verraten, wie ihr ganz einfach eigene und individuelle Story Sticker für Instagram erstellen könnt und das ganz ohne dafür Geld auszugeben.

 

 

Alles was ihr dafür braucht ist die kostenlose PicsArt App und eure Kreativität. Es ist tatsächlich so einfach.

 

Los geht´s.

 

PicsArt

Wenn ihr mir schon länger auf Instagram folgt wisst ihr sicherlich, dass ich die App PicsArt liebe. Mit dieser App tausche ich beispielsweise auch Hintergründe in meinen Fotos aus. Sie ist so vielseitig einsetzbar und dabei kostenlos, weshalb ich sie nur jedem empfehlen kann.

 

Auf Instagram habe ich diverse Editing Tutorials geteilt, wenn euch Bildbearbeitung interessiert schaut gerne mal vorbei und lasst euch inspirieren.

 

Aber nun zum wesentlichen, den kostenlosen Story Stickern. Ihr werdet nicht glauben, wie leicht es eigentlich geht! Danke nochmal an Laura für die Idee für die Erstellung der Sticker PicsArt zu benutzen. Die meisten kennen wohl eher das Erstellen der Story Sticker mit der App Over. Doch ich glaube, damit würdet ihr nicht glücklich werden. Over hat nur sehr wenige kostenlose Optionen, alles andere müsst ihr bezahlen und nicht gerade wenig!

Deshalb ist PicsArt eine super Alternative, die ihr unbedingt nutzen solltet. 

 

1. Schritt: Sticker erstellen

Öffne die PicsArt App und drücke auf das Pluszeichen unten in der Mitte. Scrolle danach ganz nach unten, dort wählst du unter "Farbige Hintergründe" den ersten aus. Dieser hat grau weiße Kacheln und steht für einen "transpartenen Hintergrund". Das bedeutet, dass dieser Hintergrund nicht existiert, sobald du deinen Sticker erstellt hast. Das ist wichtig, denn du möchtest ja ausschließlich deinen Sticker in deine Instagram Stories einfügen und sonst nichts.

 

Nun kann der eigentliche Prozess beginnen.

 

 

 

Du kannst entweder auf "Aufkleber"* gehen und dort nach etwas suchen. Beispielsweise wurde ich oft gefragt, wie ich scheinbar gemalte Pinselstriche eingefügt habe. Die Antwort lautet wie so oft "mit PicsArt". Geht dafür auf "Aufkleber" und sucht dort nach "brush stroke". Dort bekommt ihr eine gute Auswahl an unterschiedlichen Pinselstrichen. Sucht aber auch nach "Travel", "To Do Listen", "Koffern" und vielem mehr. Es gibt so viele tolle Sticker und diese stehen euch frei zur Verfügung.

 

Ihr könnt aber genauso gut "Pinsel" oder "Zeichnen" klicken und dort etwas ganz individuelles erstellen. 

 

Zuletzt gibt es bei PicsArt noch die "Text" Funktion, wo ihr euren Text individuell bearbeiten könnt. Dafür stehen euch viele unterschiedliche Schriftarten zur Verfügung. Ihr könnt aber nicht nur die Schriftart ändern. Passt ebenso die Deckkraft, die Schatten und die Farben der Schrift an. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, ihr habt super viele Möglichkeiten einzigartige Story Sticker zu erstellen.

 

*Alles, was bei den Stickern nicht mit einem PicsArt Zeichen markiert ist, ist kostenlos. Manche Sticker gibt es nur in der Premiumvariante (ich nutze diese nicht).

 

 

2. Schritt: Speichern

Um euren Instagram Story Sticker abzuspeichern drückt ihr einfach auf "Weiter" (oben rechts) und dann auf "speichern" und zuletzt nochmal auf "Speichern".

 

Legt euch auf eurem Handy am besten einen Ordner nur für eure Sticker an, so behaltet ihr den Überblick.

 

3. Schritt: Anwenden

Öffnet nun eure Fotogalerie und öffnet das Bild mit eurem Sticker. In der Galerie seht ihr den Sticker mit einem weißen Hintergrund anstatt mit einem transparenten, aber das ist normal! Transparent kann in der Galerie nicht dagestellt werden.

 

Drückt nun auf das Symbol unten links und dann auf "Kopieren".

 

Öffnet daraufhin Instagram und dann die Instagram Stories. Dort nehmt ihr eine Story auf oder öffnet ein Foto, je nachdem was ihr gerne posten möchtet. Drückt daraufhin einmal ins Bild, damit sich die Textfunktion öffnet. Dann drückt ihr erneut in die Textfunktion, woraufhin "Einsetzen" stehen sollte. Setzt euren Sticker.

 

Ihr könnt nicht nur einen, sondern gleich mehrere Sticker in eure Stories einfügen und alle frei bewegen, je nachdem wo ihr sie gerne hättet.

 

 

Auf meinem Instagram Account habe ich übrigens die Erklärung auch als Video abgespeichert. Schaut mal vorbei.

 

Da mein Blogbeitrag für iOS Besitzer geeignet ist und die Funktionen beim Android etwas anders funktionieren kann ich euch das Tutorial der lieben Valentina empfehlen. Sie hat es super für die Nutzer von Android Handys erklärt.

 

Ich hoffe der Blogbeitrag war für euch hilfreich und ihr habt viel Spaß beim ausprobieren :)

Verlinkt mich gerne auf euren Fotos und Stories, so dass ich sie sehe und euch viele Herzen dalassen kann.

Benutzt ebenso den Hashtag #torismicommunity für noch mehr Likes und Kommentare auf eure Instagram Fotos.

 

Diese Blogartikel könnten dir ebenfalls gefallen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0