Instagram Hashtag Strategie 2020 - So bekommst du mehr Reichweite, Likes & Follower

 

-         Hashtags sind eine Wissenschaft für sich
-         Jeder sagt dazu etwas anderes
-         Meine Strategie ist sicher nicht die einzige die funktioniert, aber sie funktioniert für mich und deshalb teile ich sie mit euch
-        Hoffentlich werdet ihr damit eure Reichweite ebenfalls steigern können

 

Ps. Hier findest du den Instagram Guide zum INSTAGRAM 101 Kurs

 
Zusammenfassung des Videos:


Basics und eure häufigsten Fragen:


-         Warum funktionieren Hashtags jeden Tag unterschiedlich?

 

Selbst wenn ihr jeden Tag denselben Hashtag verwendet kommt es immer darauf an,

  • ob der Hashtag zu dem jeweiligen Foto perfekt passt,
  • wie viel Engagement ihr in der ersten Stunde nach Veröffentlichung bekommt (also Likes, Kommentare, Shares und Saves),
  • wie viele Leute zu der Zeit als ihr gepostet habt nach diesem Hashtag gesucht haben

 

-         Gibt es Hashtags, die besser performen als andere?

 

  • Meiner Meinung nach nein, denn es kommt tatsächlich darauf an, ob der Hashtag zum Bild passt
  • Wenn das Bild unter einem bestimmten Hashtag super performt (also sehr oft angeklickt, geliked, kommentiert wird usw.) dann ist das super
  • Ich würde aber nicht versuchen trendige Hashtags zu benutzen, sondern welche die zu eurem Bild und eurer Nische passen

 

-         Kann man gesperrt werden, wenn man immer dieselben Hashtags verwendet?

  • Meiner Erfahrung nach nein, wenn die Hashtags wirklich zum Bild und Account passen (wenn ihr immer wieder falsche Hashtags benutzt, die null zu eurem Content passen kann es sein, dass Instagram euch schlechter einstuft und ihr so weniger Reichweite bekommt)
  • stellt euch vor ihr sucht nach dem Hashtag Fashion und seht dort nur Food-Bilder, weil jemand meint so mehr Reichweite gewinnen zu können. Es macht keinen Sinn und deshalb zeigt Instagram falsche Fotos auch meist nicht unter den Hashtags an. Dafür kann Instagram sogar eure Reichweite einschränken

 

Die richtigen Hashtags auswählen - Hashtagrecherche


o   5 sehr beliebte Hashtags (500k - ~)
o   5 beliebte Hashtags (100k - 500k)
o   5 Mittlere Hashtags (50k - 100k)
o   5 kleine Hashtags (<50k)
o   5 Community* Hashtags (unterschiedliche Größen)

 

*Community Hashtags sind Hashtags großer Blogger oder Inspo Seiten. Unter diesen Hashtags liken z.B die großen Blogger oder die Inspo Seiten suchen sich dort Fotos aus, welche sie auf ihren Seiten teilen

 

Tipps für Hashtags:


-          Zwischen 20-30 Hashtags nutzen

–     jeder  Hashtag kann euch zusätzliche Reichweite bringen - wenn Instagram wenig Hashtags wollen würde, dann hätten sie es beschränkt, so wie bei den Instagram Stories (dort sind maximal 11 erlaubt)
-         Ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch die Hashtags im ersten Kommentar sehr gut performen – probiert es einfach aus was bei euch besser funktioniert
-         Möglichst nicht zu viele Sprachen kombinieren (das verwirrt den Algorithmus)
-         Ich habe eine Zeit lang meine Hashtags in halbwegs sinnvollen Sätzen verpackt, da ich dazu auch mal ein Video gesehen habe. Das könnt ihr auch ausprobieren, das hat ganz gut funktioniert für mich

 


Hashtags in den Stories:


-         Meiner erfahrung nach funktinieren 2 Hashtags in den Stories ganz gut
-         Grundsätzlich sind bis zu 11 Hashtags in den Stories möglich
-         Versucht einfach mal unterschiedlich viele zu nutzen und schaut was bei euch funktioniert und was nicht
-         Die Hashtags müssen thematisch passend sein
-         Versteckt sie nicht, sondern verkleinert sie nur, dass soll besser funktinieren

 

Hashtags sind ein sehr wichtiges Thema und können zu mehr Reichweite führen. Es ist aber gar nicht so einfach die richtige Strategie zu findenMan muss experimentieren und für sich die passende Strategie finden. Hashtags sind aber nicht das einzige Mittel, um eine große Reichweite zu erlangen. Im nächsten Video/Blogbeitrag werden wir darauf eingehen, wie ihr schneller auf Instagram wachsen und eine größere Reichweite aufbauen könnt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0