· 

6 Apps für deine Instagram Story

6 Apps für deine Instagram Story


 

Nachdem ich in einigen meiner Blogposts erzählt habe, wie du deine Reichweite auf Instagram steigern kannst und was zu tun ist, wenn dein Account scheinbar nicht mehr weiter wächst, möchte ich die nächste wichtige Frage beantworten: Wie gestaltet man schöne Instagram Stories.

 

Einige mögen sich denken, warum man sich überhaupt die Mühe machen sollte. Spricht man doch schnell ein paar Worte in die Kamera oder zeigt hier und da ein Foto, das wars.

 

Doch mittlerweile sind Instagram Stories so viel wichtiger geworden, als noch am Anfang. Du kannst sehr viel Reichweite für deinen Account dadurch gewinnen, du musst nur wissen wie. Deshalb werde ich zum Thema Reichweite durch Instagram Stories noch einen eigenen Blogbeitrag verfassen, denn hier soll es zunächst rein um die Ästhetik deiner Instagram Stories gehen. Ästhetik und Qualität sind natürlich wichtig, um Reichweite durch Stories aufbauen zu können.

 

Ich verrate in diesem Beitrag meine top 6 Apps für interessante und sehenswerte Instagram Stories. Was am Anfang nach viel Arbeit aussieht, ist meist eine App.

Viele dieser Apps habe ich erst nach langer Suche gefunden, weshalb ich dir diese hiermit ersparen will.
Lass dich inspirieren und kreiere schon heute neue und aufregende Stories. 

 

 

1. Unfold


Eine meiner ersten Apps für Instagram Stories und bis heute eine meiner Favoriten ist die Unfold App. Diese bietet zahlreiche Templates für wunderschöne Collagen. Wie so oft bietet die App sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Vorlagen an. Wenn du die kostenpflichtige nicht nutzen möchtest, dann ist das gar kein Problem. Die App hat kein Wasserzeichen oder ähnliches und sogar die kostenlosen Vorlagen sehen top aus!

 

Ich habe mir selbst einige Templates gekauft, da mir das Design sehr gut gefallen hat. Hin und wieder gibt es aber auch ganz neue, kostenlose Templates (zum Beispiel vor Silvester). Das siehst du, sobald ein Update nötig ist. 

Auch bietet die App schöne Schriften, mit denen du deine Stories verzieren kannst. 

Die Unfold App kann ich uneingeschränkt empfehlen, du wirst sie definitiv nicht mehr hergeben.

 

Die App gibt es für iOS und Android.

 

 

2. Canva


Eine App, die so unglaublich viel bietet und das sogar kostenlos, habe ich persönlich zuvor nicht gekannt. Vor einiger Zeit erst habe ich sie per Zufall entdeckt und werde sie so schnell nicht mehr hergeben. Mit Canva kannst du so gut wie alles erstellen, was du für deine Stories brauchst. Es gibt so viele tolle Templates, die du einfach nutzen kannst. Ebenso gut kannst du aber auch eigene Templates erstellen, ganz nach deinem Geschmack. Zahlreiche Schriftarten sind dort zu finden, ebenso viele Illustrationen und Formen. 

 

Ps. Mit Canva kannst du weitaus mehr als nur tolle Story-Templates erstellen. Dort gibt es für alle sozialen Medien Vorlagen in den passenden Größen. Wenn du also auf Pinterest oder Facebook aktiv bist, dann kannst du gleich die passenden Collagen erstellen! Diese App ist gold wert.

 

UND du kannst dort auch tolle Vorlagen für deine Instagram Highlights erstellen! Übrigens habe ich erst vor kurzem erfahren, dass du diese nicht mehr in deine Stories posten musst, um sie dann als Titelbild der Highlights zu nutzen. Geh auf deine Highlights und füge sie ganz einfach dort ein.

 

Die App gibt es für iOS und Android.

 

 

3. Storyluxe


Ebenso wie Unfold bietet auch Storyluxe wunderschöne Templates für Stories oder auch Instagram Fotos an. Einige sind, du kannst es dir sicher denken, kostenlos und andere kostenpflichtig. Ich nutze in dieser App nur die kostenlosen Vorlagen und finde sie toll. Du kannst bei vielen auch den Hintergrund verändern. In diesem Fall nicht nur die Farbe, sondern ganze Motive. Vorlagen hierfür findest du in der App mehr als genug.

 

Die App gibt es für iOS und Android.

 

 

4. Mojo


Seit einigen Tagen nutze ich nun die Templates der Mojo App und bekomme täglich unglaublich viele Nachrichten, wie ich denn diese Stories erstelle. Wie so oft bietet diese App einige kostenlose Templates, welche du frei wählen kannst und einige weitere, für die du bezahlten musst. Ich nutze bisher nur die kostenlosen Vorlagen und bin begeistert.

 

Da ich gelesen habe, dass in den Instagram Stories vor allem Bewegtbilder besser ankommen und mehr Reichweite gewinnen als Standbilder, ist diese App ideal um neue Fotos anzukündigen, Blogposts zu promoten, einfach Fotos zu teilen usw. Die App unterteilt die Templates in Kategorien wie Film, Fotografie, Mode und ähnliches, bei jeder Vorlage seht ihr Beispiele.

Die Bedienung ist super einfach und du kannst im Nachhinein Veränderungen vornehmen.

 

Die App gibt es nur für iOS.

 

 

5. Before After


Nachdem ich einige Male in meinen Stories ein Vorher/Nachher meiner Fotos mit einem sich bewegenden Slider geteilt habe, wurde ich häufig nach dieser App gefragt. Nun ist auch dieses Geheimnis gelüftet. 

Die App gibt es als kostenlose Version, welche ich nicht empfehlen kann und als kostenpflichtige Version, welche ich nutze. 

 

Im Moment gibt es sie nur für iOS.

 

 

6. Hyperlapse (Update: App für Android)

Wenn du dich fragst, wie viele Mädels ihre Make-Up Routine (in einem Schnelldurchlauf) filmen, dann verrate ich es jetzt: Mit der Hyperlapse App.

 

Die meisten werden diese App bereits kennen, doch es gibt sicherlich auch einige, die diese noch nicht kennen oder nutzen. Dabei eignet sie sich hervorragend für interessante Stories. Du kannst damit deine Make-Up Routine filmen, aber auch Hairstyles, deine Kleiderauswahl, wie du Zuhause etwas umdekorierst, wie du Auto fährst und vieles mehr.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und die App ist komplett kostenlos. 

 

+ Update: Die App gibt es auch für Android. Dort heißt sie Microsoft Hyperlapse Mobile

 

 

 

Ich hoffe der Beitrag war hilfreich für dich.

Falls du selbst tolle Apps kennst, die nicht in meiner Top 6 vorkommen, teile sie doch gerne in den Kommentaren. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    mommys.little.fox (Donnerstag, 09 Mai 2019 10:27)

    Ich liebe deine Tipps, ich konnte meine Bilder dadurch schon um einiges verbesser, auch wenn ich sicher nie an dein Talent herankomme. Ich fand das Design zu Storyluxe sehr schön, musste aber feststellen, dass es diese App nicht für Android gibt. Wenn doch, dann wohl unter einem aderen Namen. Schade, das sieht echt toll aus .

    Aber vielen Dank, dass du so einen tollen Eindruck bietest <3

    Gruß, Sandra